Gruppenleiter im Engineering (m/w/divers)

Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschlandthyssenkrupp Marine Systems GmbH


Vertragsart:Vollzeit, Unbefristet
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Home Office:Möglich
Einsatzbereich:Ingenieurwesen und Forschung
Status:Laufende Rekrutierung, Eintrittsdatum flexibel
Veröffentlichung:

04.08.2022

Stellen-ID:DE_RS_09342
Job teilen:

Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter
https://jobs.thyssenkrupp.com/de/job/Gruppenleiter-im-Engineering-m_w_divers-Kiel?id=832690

Aufgaben

  • Als Gruppenleiter (m/w/d) der Gruppe „Across Areas Design“ sind Sie für die disziplinarische und fachliche Führung Ihrer Mitarbeitenden sowie deren Einsatzplanung verantwortlich.
  • Dabei entwickeln Sie Ihre Mitarbeiter (m/w/d) systematisch weiter und bauen ein starkes und erfolgreiches Team auf.
  • Fachlich verantworten Sie die räumliche Integration des Lüftungssystems, aller elektrischen Kleinteile (z.B. Sprechstellen, Steckdosen und Lichtschalter) sowie des Flurbodens im Produktbereich Submarines.
  • Sie stellen für Ihre Abteilung die Leiter (m/w/d) des Baubegleitungsteams für alle Projekte.
  • Sie unterstützen die Abteilung bei der Schnittstellenabstimmung zu Fertigungspartnern und anderen Fachabteilungen.
  • Sie stellen die Bearbeitung der von Ihnen verantworteten Arbeitspakete in der erforderlichen Qualität, Zeit und unter Einhaltung des Kostenrahmens sicher.

Profil

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Schiffbau, Maschinenbau, Schiffsbetriebstechnik oder vergleichbar vorweisen.
  • Wir setzen eine mehrjährige Berufserfahrung (ggf. im Projekt) im Bereich räumliche Systemintegration oder allgemeiner Konstruktion sowie erste nachweisbare Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern voraus.
  • Sie verfügen über ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, Konstruktions-/Prozesskenntnisse und Erfahrungen in der Systemintegration.
  • Sie treten souverän auf, kommunizieren überzeugend und zeichnen sich durch einen ausgeprägten Teamspirit aus.
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie die Freude an regelmäßigen regionalen Dienstreisen kennzeichnen Sie.

Das bieten wir

Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

  • Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Verbund
  • Eine attraktive Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Verbundes

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist.

Kontakt

thyssenkrupp Marine Systems GmbH

Martin Harms

Sourcing & Recruiting

Das ist uns wichtig

Sicherheit & Gesundheit

Höchste Standards für Arbeitssicherheit sowie vielseitige Gesundheitsförderung und -vorsorge.

Höchste Standards für Arbeitssicherheit sowie vielseitige Gesundheitsförderung und -vorsorge.

Wir wertschätzen Vielfalt

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Unternehmen

thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team!

Die Gruppe "Across Areas Design" verantwortet in der Entwicklung von U-Booten die räumliche Integration des Lüftungssystems, aller elektrischen Kleinteile sowie des Flurbodens.

Vom Eingang Ihrer Unterlagen bis zur Zusage: der Bewerbungsprozess

1. Schritt

Online-Bewerbung

Sie haben eine interessante Stellenanzeige gefunden? Dann bewerben Sie sich online. Mehr als 10 Minuten benötigen Sie nicht. Der gesamte Bewerbungsprozess – vom ersten Kontakt bis zur Antwort – dauert übrigens in der Regel zwischen vier und sechs Wochen.

Hinweise zur Bewerbung

In kürzester Zeit haben Sie Ihre Online Bewerbung bei thyssenkrupp eingereicht! Und so lange die Stellenanzeige auf unserer Karriereseite ausgeschrieben ist, besteht die Möglichkeit, sich zu bewerben.

Wir haben den Bewerbungsprozess den aktuellen Bedingungen angepasst und führen unsere Vorstellungsgespräche per Video, Telefon und auch persönlich – unter Einhaltung der geltenden und notwendigen Abstands- und Hygieneregeln durch. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie von uns im Laufe des Bewerberprozesses während Sie hingegen allgemeine Informationen sowie Bewerbungstipps hier finden.

Weitere Informationen über thyssenkrupp, unsere Produkte und Standorte finden Sie direkt auf der Unternehmenswebseite.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung und bleiben Sie gesund!

Werden Sie Teil der #GENERATIONTK

Bewegen Sie mit uns die Dinge nach vorne – als Kolleg:innen und vor allem als Team.
Denn gemeinsam wagen wir Neues und nehmen die Dinge in die Hand.

Ähnliche Jobs

Head of Defence Installations (m/w/d)

thyssenkrupp Marine Systems GmbH, Kiel, Deutschland

27.09.2022

Baubegleitenden Konstrukteur HVAC (m/w/divers) für den Standort Brasilien

thyssenkrupp Marine Systems GmbH, Kiel, Deutschland

28.09.2022

Berechnungsingenieur Faserverbund (d/m/w)

thyssenkrupp Marine Systems GmbH, Kiel, Deutschland

29.09.2022

ASD S2000M-Experte (d/m/w) Documentation Concepts & Support

thyssenkrupp Marine Systems GmbH, Kiel, Deutschland

29.09.2022

Weitere Informationen

Bewerbungstipps

Das ist thyssenkrupp